Stadt Bad Belzig

Zurück

Nachverdichtung Innenstadt

Thomas Lenz Thomas Lenz  •  2022-01-23  •    Keine Kommentare
beeinträchtigter öffentlicher Raum
beeinträchtigter öffentlicher Raum


Antrags-Code: CONSUL-2022-01-88

Flächenaktivierung v.a. entlang der Wallstraße, ggf. durch Grundstücksteilung auf der Nordseite und Lückenschließung, ggf. Ersatz-Neubau auf der Südseite; Schließung der Raumkanten

Die Wallstraße wirkt wie der Hinterhof der Innenstadt. Ungeordnete und ungepflegte Hofsituationen, abgebrannte Gebäude und aufgegebene Gebäude, wilde Parkplätze aber auch die Betonfläche hinter Rossmann hinterlassen einen sehr verwahrlosten Eindruck, der dringend repariert gehört.

Anstatt neue Flächen für die Babauung in B-Plan Gebieten auszuweisen, sollte hier gemeinsam mit den Eigentümern eine Neuentwicklung der Raumkanten angestrebt werden. Geschlossene, städtische, 2 bis 3-geschossige Bebauung auf eher kleineren, nicht mit Autos befahrbaren Grundstücken in relativ hoher Dichte vorsehen - GRZ ~0,3, GFZ~1 - low rise, high density.


Sie müssen sich anmelden oder registrieren, um einen Kommentar zu hinterlassen.
    Dieser Vorschlag enthält keine Benachrichtigungen.
    Keine definierten Meilensteine vorhanden